So richten Sie Kodi ein

Wir stellen vor: Kodi

Kodi ist ein preisgekrönter und kostenloser Open-Source-Hub für Heimkino-Software und Unterhaltung, der unter Linux, OSC, Windows, iOS und Android installiert werden kann. Sie können Ihr Gerät so einrichten, dass es für IPTV verwendet wird.
 

Installieren Sie Kodi PVR IPTV Simple Client

Wenn Sie Kodi als Unterhaltungssoftware für Ihr Gerät verwenden möchten, müssen Sie die neueste Version von Kodi installieren. Nachdem Sie die neueste Version von Kodi installiert haben und Hilfe bei der Einrichtung benötigen, können Sie unserer Anleitung folgen. Wenn Sie Kodi von der Seite laden müssen, besuchen Sie bitte unser Tutorial, um die Installation unbekannter Quellen zu ermöglichen. Um die Installation ohne Probleme durchzuführen, löschen Sie bitte die Daten:
  • Bitte gehen Sie in die EinstellungenPVR- und Live-TV-EinstellungenAllgemeines und dann müssen Sie drücken “Genaues Datum"
  • Bitte machen Sie dasselbe in der “Leitfaden-Abschnitt“. Danach gehen Sie bitte zu Ihrem Startbildschirm.
 
  • Schritt 1: Bitte gehen Sie in die Einstellungen.
 
  • Schritt 2: Bitte gehen Sie in "Add-Ons"
 
  • Schritt 3: Öffnen Sie nun bitte die Option "Vom Repository installieren"
 
  • Schritt 4: Wenn Sie das Fenster mit der Liste der Repositorys sehen, gehen Sie bitte zu „Kodi Add-On-Repository “ (Dies wird nur angezeigt, wenn mindestens ein Repository eines Drittanbieters installiert ist.)
  • Hinweis: Wenn es keine gibt “Kodi Add-on-Repository“, Bitte fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort (Schritt 5)
  • Schritt 5: Gehen Sie jetzt bitte weiter unten in der Liste und wählen Sie „PVR-Kunden"
  • Schritt 6: Sie sollten in der Lage sein, eine Liste mit Add-Ons zu sehen.Einfacher PVR IPTV-Client”Und wählen Sie es aus.
  • Schritt 7: Drücken Sie jetzt bitte “installieren”In der unteren rechten Ecke.
  • Schritt 8: Bitte warten Sie, bis die Installation abgeschlossen ist. Sie erhalten eine Benachrichtigung in der oberen rechten Ecke. Die Installation des “Einfacher PVR IPTV-Client"
 

Richten Sie Ihren M3U für Kodi ein

Um Ihren Kodi „PVR IPTV Simple Client“ mit dem M3U Link einzurichten, den Sie bei uns gekauft haben, müssen Sie die Anleitung Schritt für Schritt befolgen.
  • Schritt 1: Geh in die Einstellungen → Add-Ons
  • Schritt 2: Jetzt müssen Sie “Meine Add-Ons"
  • Schritt 3: Bitte auswählen "PVR-Kunden"Und gehen Sie in die Konfiguration der"Einfacher PVR IPTV-Client".
  • Schritt 4: Sie sehen nun die Einstellungen des PVR IPTV Simple Client. Um den M3U Link zu installieren, müssen Sie den M3U in das Feld „Allgemein → URL der M3U-Wiedergabeliste"Abschnitt und drücken Sie"OK" danach.
  • Schritt 5: Wenn Sie die EPG-Details benötigen, gehen Sie zu “EPG-Einstellungen → XMLTV-URL”Und geben Sie bitte die folgende URL ein: http://195.154.221.171/epg/epg.xml.gz. Danach müssen Sie nur noch „OK"
  • Schritt 6: Bitte starten Sie Ihren Kodi neu.
  • Schritt 7: Nach dem Neustart von Kodi sehen Sie in der oberen rechten Ecke, dass der PVR-Manager gestartet wird. Das bedeutet, dass Kodi die Kanäle VOD und EPG lädt.
    • Hinweis: Wenn Kodi die Kanalliste nicht startet, wenden Sie sich bitte an unser Support-Team, da Ihre Liste aufgrund einer Überlastung Ihres Geräts reduziert werden muss.
  • Schritt 8: Nachdem Kodi die Kanäle, VoD- und EPG-Details geladen hat, müssen Sie zu „TV → Kanäle“. Jetzt sollten Sie die Kanäle und Gruppen sehen können.
Herzlichen Glückwunsch zum Abschluss der Einrichtung Ihres Kodi. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Fernsehen.  

Fehlerbehebung

Wenn Kodi die Kanalliste nicht laden konnte oder einfriert, kontaktieren Sie uns bitte, da in diesem Fall Ihre Kanalliste reduziert werden muss. Für weitere Unterstützung wenden Sie sich bitte an unser Support-Team: